Unser Repertoire

Unser Repertoire umfasst Werke vom Barock bis zum 20. Jahrhundert. Um Ihnen einen Überblick zu geben, haben wir hier unsere Aktivitäten der Jahre 2003 bis 2017 zusammengestellt.


Herbstkonzert und Kinderkonzert, September 2017

Klangwelten – Eine Reise durch die Farben des Orchesters
Johann Stamitz, 3. Mannheimer Sinfonie
Antonio Rosetti, Parthia in F „Pour la Chasse“ für Bläserensemble
Benjamin Britten, Simple Symphony
Dan Miller (Arrangement), Carol of the Bells (Fassung für Blechbläserensemble)
John Cage, FOUR (Fassung für Orchester)
Felix Mendelssohn-Bartholdy, „Lobgesang“ op. 52 – Auszug aus dem Vorspiel
Georges Bizet, Carmen-Suite Nr. 1
Edward Elgar, „Pomp and Circumstance“, March in D op. 39 Nr. 1

Leitung: Cosima Seitz


Opernair im Fürstenlager 2017

W. A. Mozart, Ouvertüre zur Oper La clemenza di Tito, KV 621
W. A. Mozart, Ausschnitte aus dem Singspiel Die Zauberflöte KV 620:

Arie der Pamina Ach, ich fühls
Arie des Tamino Dies Bildnis ist bezaubernd schön
Priesterchor
Arie des Papageno Der Vogelfänger bin ich ja

Zwei Lieder aus dem Film Die Kinder des Mr. Mathieu
Georges Bizet, Ausschnitte aus der Oper Carmen

Ouverture
Marche et Choeur des Gamins
Choeur des Cigarières
Arie des Don José (Blumenarie)
Arie der Michaela Je dis que rien m’épouvante
Arie des Escamillo (Le Toreador)

———————
Giuseppe Verdi:

Zigeunerchor aus der Oper Il Trovatore
Arie der Violetta E strano aus der Oper La Traviata
Arie des Herzogs Questo o quella aus der Oper Rigoletto

Ruggero Leoncavallo:

Glockenchor aus der Oper Pagliacci
Osterchor aus der Oper Cavalleria rusticana

Giacomo Puccini:

Valzer di Musetta aus der Oper La Boheme
Arie des Cavaradossi E lucevan le stelle aus der Oper Tosca
Arie der Lauretta O mio babbino caro aus der Oper Gianni Schicchi

Giuseppe Verdi:

Arie des Germont Di Provenza il mar il suol aus der Oper La Traviata
Chor Gerusalemme! aus der Oper I Lombardi
Trinklied aus der Oper La Traviata
Gefangenenchor aus der Oper Nabucco

Leitung: Gregor Knop

Solisten:

Venicia Rasmussen, Sopran
Reto Rosin, Tenor
Thomas Berau, Bariton


Frühjahrskonzert zum Reformationsjubiläum 2017

Programm wird noch ergänzt


Neujahrskonzert 2017

Johann Strauß (Sohn), Ouvertüre zur Operette Der Zigeunerbaron
Franz Léhar, „Dein ist mein ganzes Herz“ aus Land des Lächelns
Franz Léhar, „Liebe, Du Himmel auf Erden“ aus Paganini
Antonin Dvorak, Slawischer Tanz in F-Dur op. 46, Nr. 4
Johann Strauß (Sohn), „Draußen in Sievering“ aus Die Tänzerin Fanny Elßler
Johann Strauß (Sohn), Tritsch-Tratsch-Polka op. 214
Giacomo Puccini, „Che gelida manina“ aus La Bohème
Pjotr Tschaikowski, Walzer aus dem Ballett Dornröschen
Franz Léhar, „Lippen schweigen“ aus Die lustige Witwe
Edward Elgar, „Pomp and Circumstance“, March in D op. 39 Nr. 1
Victor Herbert, „When You’re Away“ aus The Only Girl
Giacomo Puccini, Arie „E lucevan le stelle“ aus Tosca
Ralph Vaughan Williams, Fantasia über „Greensleeves“
Johann Strauß (Sohn), „Trinke, Liebchen“ aus Die Fledermaus
Johann Strauß (Sohn), Kaiser-Walzer op. 437

Leitung: Bart Berzonsky

Solisten:
Deborah Lynn Cole, Sopran,
Jaroslaw Kwasniewski, Tenor


Konzert zum 50. Jubiläum im September 2016

Richard Strauß, Prolog aus der Sinfonischen Dichtung op.30 Also sprach Zarathustra
Johann Sebastian Bach, Ouverture aus der Suite Nr.1 C-Dur BWV 1066
Joseph Haydn, Finale aus der Sinfonie Nr. 104
Christoph Willibald Gluck, Reigen seliger Geister aus der Oper Orpheus und Eurydike
Wolfgang Amadeus Mozart, Ouverture zur Oper Ascanio in Alba KV 111
Carl Maria von Weber, Ouverture zur Oper Oberon
Edward Grieg, Anitras Tanz aus der Peer Gynt-Suite (Bläserfassung)
Anne Lohse, Choreografische Skizzen (Uraufführung)
Georg Bizet, Prelude zur Oper Carmen

Leitung: Peter Küntzel, Manfred Hein und Cosima Seitz
Solistin: Hannelore Schmanke, Querflöte


Frühjahrskonzert Mai 2016

Jean Philippe Rameau, Dardanus-Suite
Johann Friedrich Fasch, Suite G-Dur
Josef Haydn, Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur
Carl Stamitz, Partita in Es-Dur, 1. Satz,
Georg Philipp Telemann, Divertimento A-Dur
Carl Philipp Emanuel Bach, Sinfonie Nr. 5, Wq 182/5,
Johann Nepomuk Hummel, Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur

Solist: Simon Höfele, Trompete
Leitung: Michael Kopylevych


Neujahrskonzert Februar 2016

Paul Lincke, Ouvertüre zur Operette Grigri
Johann Strauß (Sohn), Lied des Orlovsky aus der Operette Die Fledermaus
W. A. Mozart, Arie des Papageno aus dem Singspiel Die Zauberflöte
Georg Sviridov, Walzer
Georg Bizet, Habanera aus der Oper Carmen
Giuseppe Verdi, Monolog des Falstaff L’onore aus der Oper Falstaff

Franz Lehár, Luxemburg-Walzer aus der Operette Der Graf von Luxemburg
Hugo Wolf, Epiphanias (nach einem Gedicht von J. W. Goethe)
Johann Strauß (Sohn), Im Krapfenwaldl
Franz Lehar, Vilja-Lied aus der Operette Die lustige Witwe
Johann Strauß (Sohn), Banditengalopp
Frederic Loewe, I have often walked aus dem Musical My fair Lady
J.Offenbach, Arioso der Périchole Mein Hut der hat drei Ecken aus der Operette La Périchole

Leitung: Michael Kopylevych

Solisten:
Marina Russmann, Sopran
Werner Volker Meyer, Bariton


Herbstkonzert Oktober 2015

Konzert mit jungen Talenten von der Bergstraße

Leitung: Michael Kopylevych

Max Bruch, Violinkonzert Nr.1 g-moll op. 26

Carla Winter, Violine

Aram Khatchaturian, Violinkonzert d-moll, 1. Satz

Anna-Marie Markovski, Violine

Frédéric Chopin, Klavierkonzert Nr.1 e-moll op.11

Ludwig Balser, Klavier


Frühjahrskonzert 2015

Programm wird noch ergänzt


Neujahrskonzert 2015

W.A. Mozart, Ouvertüre zur Oper Ascanio in Alba KV 111
W.A. Mozart, Arie des Don Ottavio „Il mio Tesoro“ aus der Oper Don Giovanni KV 527
Vincenzo Bellini, Arie der Amina „Ah, non credea, mirarti“ aus der Oper La Sonnambula
Georges Bizet, Zwischenspiele zum III. und IV. Akt (Intermezzo und Aragonaise) aus der Oper Carmen
Gaetano Donizetti, Romanze des Nemorino „Heimlich in ihren Augen“ aus der Oper Der Liebestrank
Antonin Dvorak, Arie der Rusalka „Silberner Mond“ aus der Oper Rusalka
Mukola Lysenko, Ouvertüre zur Oper Taras Bulba
Edward Elgar, „Pomp and Circumstance“ March in D op. 39 Nr. 1
Franz Lehar, Arie des Paganini „Gern hab ich die Frau`n geküßt“ aus der Operette Paganini
Jacques Offenbach, Cancan – Galop Infernal aus der Operette Orpheus in der Unterwelt
Eduard Künneke, Lied „Ich bin nur ein armer Wandergesell“ aus der Operette Der Vetter aus Dingsda
Andrew Lloyd Webber, „Memory“ aus dem Musical Cats
Jerome Kern, „Smoke gets in your eyes“ aus dem Musical Roberta
Jerome Kern, „All the things you are“ aus dem Musical Very warm for May
Leroy Anderson, „The syncopated clock“
Georges Gershwin, „Love walked in“ aus dem Musical Golden Follies

Solisten:
Julie Davies, Sopran,
Andreas Wagner, Tenor


Herbstkonzert September 2014

Christoph Willibald Gluck zum 300. Geburtstag
Chr. W. Gluck: Ouvertüre, Furientanz, Reigen seliger Geister und

Arie des Orpheus „Ach, ich habe sie verloren“ aus der Oper Orpheus und Eurydike
Ouvertüre zur Oper Alceste
Arie der Iphigenie aus Iphigenie auf Tauris
Sinfonie in G-Dur
Christiane Opfermann, Sopran

Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 G-Dur

Solist: Clemens Berg


Opernair im Stadtpark beim Hessentag 2014

Carl Maria von Weber, Auszüge aus der Oper Der Freischütz:

Ouvertüre
Jägerchor Was gleicht wohl auf Erden (Chor und Orchester)
Szene und Arie des Max Nein nicht länger
Szene und Arie der Agathe Wie nahte mir der Schlummer

Otto Nicolai, Auszüge aus der Oper Die lustigen Weiber von Windsor

Trinklied des Falstaff Als Büblein klein (mit Chor und Orchester)
Mondaufgang (Chor und Orchester )
Chor der Geister und Gnomen (Chor und Orchester)

Gustav Albert Lortzing, Arie des Chateauneuf Leb wohl, mein flandrisch Mädchen aus der Oper Zar und Zimmermann
—————————-
Giuseppe Verdi, Gran finale secondo und Chor Vieni, o guerriero vindice aus der Oper Aida
Pietro Mascagni, Intermezzo aus der Oper Cavalleria Rusticana
Giacomo Puccini, Arie der Mimi Si, mi chiamano Mimi der Oper La Boheme
Giuseppe Verdi, Auszüge aus der Oper La Traviata

Chor der Zigeunerinnen Noi siamo zingarelle (Chor und Orchester)
Szene und Arie der Violetta E strano … Ah fors è lui … Sempre libera
Arie des Alfredo Lungi da lei … De miei bollenti – O mio rimorso

Gioachino Rossini, Arie des Bartolo aus der Oper Barbier von Sevilla
Giuseppe Verdi, Chor der Gefangenen Teure Heimat – Va pensiero (Chor und Orchester)

Solisten:

Megan Hart, Sopran
Reto Raphael Rosin, Tenor
Gunther Emmerlich, Bass

Leitung: Michael Kopylevych und Hans Jochen Braunstein


Neujahrskonzert 2014

Programm wird noch ergänzt


Literarisches Herbstkonzert September 2013

E.Grieg, Peeer-Gynt-Suiten Nr. 1 und Nr. 2
Begleitende Texte zu Peer Gynt

Cosima Seitz, Sopran
Walter Renneisen, Sprecher


Benefizkonzert der Liebfrauenschule Juni 2013

gemeinsam mit dem Chor ars musica Bensheim

W.A.Mozart, Violinkonzert Nr.3 G-Dur
Solistin: Caroline Spengler
Anne Lohse, 8 Stimmungen
Peter Schindler, Missa in Jazz (Ausschnitte)
John Rutter, Look At the World


Frühjahrskonzert 2013

J.M.Kraus, Äneas-Ouverture
W.A.Mozart, Concertone für zwei Violinen und Orchester KV.190
J.S.Bach, Doppelkonzert d-moll, BWV 1043
A.Lohse, Suite „8 Stimmungen“
Solistinnen:
Ingrid Schmanke, Violine
Milena Schuster, Violine


Neujahrskonzert 2013

C.M.v.Weber, Ouvertüre zu „Der Freischütz“
C.M.v.Weber, „Nein, länger trag ich nicht die Qualen aus „Der Freischütz“
G.Puccini, „Si, mi chiamano Mimi“ aus „La Bohème“
G.Bizet, Vorspiel zum 2. Akt der Oper „Carmen“
G.Puccini, „Un bel di vedremo“ aus „Madame Butterfly“
A.Lortzing, Holzschuhtanz aus „Zar und Zimmermann“
A.Lortzing, „Lebe wohl mein flandrisch Mädchen“ aus „Zar und Zimmermann“
S.Prokofiew, „Montaigues et Capulets“ aus „Romeo und Julia“
J.Strauß, Einzugsmarsch aus „Der Zigeunerbaron“
J.Strauß, „Im Krapfenwald“, Polka Fran¸aise op. 336
J.Strauß, Walzer „Frühlingsstimmen“
J.Strauß, „Frisch durchs Leben“, Galopp op.27
R.Stolz, „Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau’n“
J.Strauß, „Wiener Bonbons“, Walzer op.307
F.Lehár, „Lippen schweigen“, Duett aus „Die lustige Witwe“
Solisten:
Mary Anne Kruger, Sopran, Andreas Wagner, Tenor
Irene Mauruschat-Heidenreich (Violine), Christian Delacroix (Violoncello)


Herbstkonzert 2012

E.Lalo, Symphonie Espagnole d-moll, op.21
Solistin: Evgenia Sverdlova (Violine)
C.Franck, Sinfonie d-moll


Frühjahrskonzert 2012

J.F.Fasch, Ouverture G-Dur
J.S.Bach, Klavierkonzerte f-moll und d-moll
Solistin: Lidiya Plastun
N.Rota, Konzert für Streicher
D.Schostakowitsch, Präludium aus op.11
L.Janáček, Suite für Streichorchester


Neujahrskonzert 2012

W.A.Mozart, Ouvertüre zu „Der Schauspieldirektor“
W.A.Mozart, Zaide – „Ruhe sanft, mein holdes Leben“
W.A.Mozart, Die Zauberflöte – Arie des Tamino
G.Verdi, Nabucco – Ouvertüre
G.Puccini, Gianni Schicchi – Arie der Lauretta
G.Puccini, La Bohème – Arie des Rudolf
P.Tschaikowski, Eugen Onegin – Polonaise
J.Strauß, Die Fledermaus – Ouvertüre
J.Strauß, Die Fledermaus – Couplet der Adele
J.Strauß, Banditen-Galopp
E.Kálmán, Grafin Mariza – Lied „Grüß mir mein Wien“
J.Strauß, Tritsch-Tratsch-Polka
F.Kreisler, Alter Refrain
Solisten: Daniela Zanger, Sopran, Andreas Wagner, Tenor

L.Anderson, The syncopated clock
F.Lehár, Das Land des Lächelns – Duett


Herbstkonzert 2011 mit jungen Talenten

W.A.Mozart, Sinfonie D-Dur KV.196
W.A.Mozart, Viloinkonzert Nr.3 G-Dur KV.216 (1.Satz)
Solistin: Elsa Winter
J.Haydn, Cellokonzert C-Dur Hob.VIIb:1 (1. Satz)
Solist: Lars Pescara
C.Saint-Saëns, Havanaise op.83
Solistin: Munisha Wohlfarth
A.Dvořák, „Poetische Stimmungsbilder“ op.85, Nr.9 „Serenade“
E.Grieg, Norwegischer Tanz Nr.2 op.35
Ch.de Beriot, Violinkonzert Nr.9 op.104
Solistin: Carolin Spengler


Frühjahrskonzert 2011

L.Janáček, Suite für Streichorchester
Sergei Kussewizki, Konzert für Kontrabass und Orchester fis-moll op.3
Solistin: Katrin Triquart
Georges Bizet, Sinfonie Nr.1 C-Dur
Solisten: Daniela Zanger, Sopran, Andreas Wagner, Tenor


Neujahrskonzert 2011

A.Adam, Ouvertüre zu „Wenn ich König wär“
E.Elgar, „Salut d’amour – Liebesgruß“
C.Zeller, „Kirschbaum-Lied“ aus „Der Vogelhändler“
Solistin: Mary Anne Kruger
A.Dvořák, Humoreske op.101 Nr.7
Z.Fibich, „Poëm“ Thema aus op.41
F.Lehár „Dein ist mein ganzes Herz“
Solist: Fernando del Valle
W.Schröder, „Eine kleine Lachmusik“
F.v.Suppé, Ouvertüre zu „Banditenstreiche“
F.Loewe, „Ich hab getanzt heut Nacht“, Arie der Elisa aus dem Musical „My fair Lady“
Solistin: Mary Anne Kruger
M.Kopylevych, „Die Rose der Liebe“, Improvisation zum Thema von A.Gorchinsky
A.Lara, „Granada“
Solist: Fernando del Valle
A.Piazzolla, Libertango“, bearbeitet von Volkmar Fritsche
A.L.Webber, „Memory“ aus dem Musical „Cats“, Arrangement von Bob Lowden
D.Ellington, „Satin Doll“ Jazz-Improvisationen von M. Kopylevych
P.Desmond, „Take Five“


Herbstkonzert 2010

J.W.Gluck, Ouvertüre, Melodie und Furientanz aus „Orpheus u. Eurydike“
C.Stamitz, Konzert D-Dur für Viola und Orchester
Solist: Catalin Valcu
W.A.Mozart, Cassation B-Dur KV.99
C.D.v.Dittersdorf, Sinfonie Nr. 2 in D major, „Der Sturz Phaetons“


Frühjahrskonzert 2010

J.Brahms, Konzert Nr.1 d-moll für Klavier und Orchester
Solist: Hardy Rittner
P.I.Tschaikovsky, Sinfonie Nr.2


Neujahrskonzert 2010

A.Lortzing, Ouvertü zu „Zar und Zimmermann“
J.Strauss, Walzer „Du und Du“ aus „Die Fledermaus“
F.Lehár, „Gern hab ich die Frau’n geküsst“
F.Lehár, „Vilja-Lied“
J.Strauss, Galopp „Leichtes Blut“
F.Lehár, „Niemand liebt Dich so wie ich“
J.Offenbach, CanCan
J.Strauss, Persischer Marsch
J.Strauss, Kaiserwalzer
F.Lehár, „O Mädchen, mein Mädchen“
J.Strauss, Polka „Unter Donner und Blitz“
F.Lehár, „Deine Lippen, sie küssen so heiß“
A.Chatchaturian, Walzer

Solisten: Daniela Zanger, Sopran, Andreas Wagner, Tenor


Sinfoniekonzert zum Haydn-Jahr, September 2009

J.Haydn, 3 Sätze aus „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“
J.Haydn, Abschiedsssinfonie
J.Haydn, Hornkonzert
Solistin: Julia Klingel, Horn
J.Brahms, Variationen über ein Thema von Haydn


Frühlingskonzert, Mai 2009

W.A.Mozart, Divertimento D-Dur KV136
W.A.Mozart, Konzert für Flöte, Harfe und Orchester
J.B.Vanhal, Sinfonie g-moll
F.Schubert, Deutsche Tänze


Meditatives Konzert zur Passion, März 2009

J.Haydn, „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“


Neujahrskonzert 2009

F.v.Suppé, Ouverture zu „Die Schöne Galathea“
Ch.Gounod, 2 Sätze aus Faust-Suite
P.Tschaikowsky, Pas-de-deux aus der Ballettsuite „Der Nussknacker“
J.Massenet, Meditation
Edward Elgar, Marsch aus „Pomp and Circumstances“
J.Offenbach, CanCan
V.Monti, Csardas
J.Strauß, Kaiserwalzer
J.Strauß, Pizzicato-Polka
J.Strauß, „An der schönen blauen Donau“
A.Chatchaturian, Säbeltanz
J.Strauß, Radetzky-Marsch
Violin-Soli: Irene Mauruschat


Aus Oper und Ballett, Oktober 2008

Solistin: Cosima Seitz, Sopran

W.A.Mozart, Ballettmusik „Les Petits Riens“
W.A.Mozart, Arie „Zeffiretti Lusinghieri“ aus „Idomeneo“
C.M.v.Weber, Ouvertüre zu „Der Freischütz“
C.M.v.Weber, Arie des Ännchen aus „Der Freischütz“
F.Schubert, Ballettmusik aus „Rosamunde“
J.Offenbach, Arie der Olympia aus „Hoffmanns Erzählungen“
P.Mascagni, Intermezzo aus „Cavalleria Rusticana“
Ch.Gounod, Faust-Suite
P.Tschaikowsky, Pas-de-deux aus der Ballettsuite „Der Nussknacker“
Leitung:
Michael Kopylevych


Sinfoniekonzert, Juni 2008

J.M.Kraus, Sinfonie in C
W.A.Mozart, Violinkonzert D-Dur KV.218
Solistin: Viktoria Prost
L.v.Beethoven, Sinfonie Nr.1 C-Dur


Neujahrskonzert, Januar 2008

A.Gretry, „Tamburin“
G.Rossini, Ouvertüre zu „La Scala di Seta“
J.Benda, Grave
J.Brahms, Ungarischer Tanz Nr.5
J.Offenbach, Barcarole
W.Schröder, „Eine kleine Lachmusik
J.Strauß, „An der schönen blauen Donau“
J.Strauß, Pizzicato-Polka
M.Skoryk, „Melodie“
I.Frolow, „Streichsouvenir“
A.Gorchinski/M.Kopylevych, „Die Rose der Liebe“
S.Joplin, „New Rag“
S.Joplin, „The Entertainer“
P.Desmond, Take Five
J.Kern, „Smoke gets in my eyes“
J.Strauß, Radetzky-Marsch


Sinfonien und Arien, September 2007

A.Vivaldi, Sinfonie in C
G.Sammartini, Sinfonia
C.Stamitz, „Echo-Sinfonie“
W.A.Mozart, Arie ‚Giunse alfin il momento‘ aus ‚Die Hochzeit des Figaro‘
W.A.Mozart, Arie ‚Batti Batti‘ aus Don Giovanni
Solistin: Anna Matuschenko, Sopran
M.Bereskowsky, „Kommuniongedichte“
J.Haydn, Sinfonie Nr.104


Sinfoniekonzert, Mai 2007

S.Rachmaninow, Klavierkonzert Nr. 2
Solistin: Manami Hara (Osaka/Frankfurt)
F.Schubert, Sinfonie h-moll („Unvollendete“)
G.Rossini, Ouvertüre zu „Die Diebische Elster“


Benefizkonzert zu Gunsten des Hospizvereins Bensheim, Januar 2007

H.Purcell, Chaconne
H.Purcell, Suite „The Double Dealer“
W.A.Mozart, Kleines Divertimento
W.A.Mozart, Sinfonietta
G.F.Händel, Concerto Grosso op.6 Nr.12
G.Naujalis, „Träume“
Paul Manz, Aria


Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen des Orchesters, September 2006

W.A.Mozart, 2 Arien aus „Die Entführung aus dem Serail (Solistin: Cosima Seitz)
C.M.v.Weber, Klarinettenkonzert Nr.2 (Solist: Michael Schmidt)
W.A.Mozart, Sinfonie Nr.41 C-Dur KV.551 („Jupitersinfonie“)


Musik aus den Ländern der Bensheimer Partnerstädte, April 2006

Frankreich:
Maurice Ravel, Ma Mère L’Oye
Polen:
Frédéric Chopin, Polonaise Nr.3 A-Dur
Stanislaw Moniuszko, Mazurka aus der Oper „Halka“
Italien:
Giacomo Puccini, Arie „O mio caro babbino“ aus der Oper „Gianni Schicchi“
Guiseppe Verdi, Triumphmarsch aus „Aida“
Tschechien:
Leitung:
Michael Kopylevych

Antonin Dvořák, Slawischer Tanz Nr. 2
Antonin Dvořák, Arie „Lieber Mond, silberzart“ aus der Oper „Rusalka“
Antonin Dvořák, Humoreske op. 101 Nr. 7
Ungarn:
Franz Liszt, Ungarische Rhapsodie Nr.1
England:
Ralph Vaughan Williams, Fantasia on „Greensleaves“
Ralph Vaughan Williams, Lied „Orpheus with his Lute“
Sir Edward Elgar, Marsch aus „Pomp and Circumstances“

Solistin: Cosima Seitz


Vorweihnachtliches Konzert Dezember 2005

Christian Lahusen, Weihnachtsgeschichte
Jan Krtitel Jiri Neruda, Trompetenkonzert Es-Dur (Solist: Egbert Lewark)
Antonio Vivaldi, Gloria D-Dur


Sinfoniekonzert November 2005

Georg Friedrich Händel, Feuerwerksmusik
Franz Schubert, Konzertstück für Violine und Orchester (Solistin: Gesine Kalbhenn)
Wolfgang Amadeus Mozart, Sinfonie g-moll KV 550


Sinfoniekonzert Juni 2005

Edvard Grieg, Klavierkonzert a-moll (Solistin: Lidiya Shevchuk)
Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr.2 D-Dur


Kammerkonzert Februar 2005

Georg Friedrich Händel, Concerto grosso op.6 Nr.8
Benedetto Marcello, Concerto c-moll für Oboe und Streichorchester
Josef Haydn, Sinfonie Nr.65 A-Dur
Johann Sebastian Bach, Arien aus verschiedenen Kantaten
Wolfgang Amadeus Mozart, ‚Et incarnatus est‘ aus der Messe in c-moll


Neujahrskonzert 2005

Edvard Grieg, Huldigungsmarsch aus op.56
Edvard Grieg, Solveigs Lied
Albert Lortzing, Holzschuhtanz aus ‚Zar und Zimmermann‘
Felix Mendelssohn-Bartholdy, ‚Tanz der Rüpel‘ und ‚Notturno‘ aus ‚Ein Sommernachtstraum‘
Peter Tschaikowsky, Walzer aus ‚Dornröschen‘
Johann Strauß, Walzer ‚Rosen aus dem Süden‘
Julius Fucik, Florentiner Marsch
Johann Strauß, Radetzkymarsch
u.v.a.m.


Sinfoniekonzert September 2004

Edward Elgar, Serenade für Streichorchester
Ludwig van Beethoven, Klavierkonzert Nr.1 C-Dur (Solistin: Sabine Gölz)
Wolfgang Amadeus Mozart, Sinfonie D-Dur KV 504 („Prager“)


Frühlingskonzert 2004

Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre zu ‚Ascanio in Alba
Guiseppe Verdi, Ouvertüre zu Nabucco
Richard Wagner, Gralserzählung aus ‚Lohengrin‘
Frederic Delius, ‚La Calinda‘
Georges Bizet, Carmen-Suite Nr.1
Johann Strauß, Frühlingsstimmen-Walzer
Franz Lehár, ‚Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt?‘
Jacques Offenbach, Ouvertüre zu ‚Orpheus in der Unterwelt‘
u.v.a.m.


Jubiläumskonzert (200. Konzert des Orchesters) November 2003

Richard Wagner, Ouvertüre zu ‚Rienzi‘
Max Bruch, Violinkonzert g-moll (Solistin: Milena Schuster)
Georges Bizet, Arlésienne-Suiten 1 und 2